Arbeitsgruppe Didaktik der Chemie der Freien Universität Berlin

 


Die Arbeitsgruppe Didaktik der Chemie der Freien Universität Berlin stellt sich vor:

Zentrale Aufgaben unserer Arbeitsgruppe sind die Ausbildung von Studierenden des Lehramts in chemiedidaktischen Lehrveranstaltungen sowie die Erforschung von Lehr- und Lernprozessen. Unsere Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen: wünschenswerte naturwissenschaftliche Bildung, Interesse an Naturwissenschaften und Motivation im naturwissenschaftlichen Unterricht, Entwicklung naturwissenschaftlicher Kompetenzen, Berufsorientierung durch Chemieunterricht, Professionalisierung in der Lehrerbildung.

Die Arbeitsgruppe Didaktik der Chemie kooperiert eng mit Grund- und Oberschulen in den Fächern Naturwissenschaften und Chemie. Kooperationen bestehen in der Evaluation naturwissenschaftlichen Unterrichts, in der Betreuung von Lehramtsstudierenden in Schulpraktika und in der gemeinsamen Planung von Projektwochen für Schülerinnen und Schüler die von Studierenden des Lehramts durchgeführt werden.

Darüber hinaus engagieren wir uns in Bereich der außerschulischen Bildungsangebote (z.B. KieWi & Co., Lange Nacht der Wissenschaft). Außerdem bieten Mitglieder unserer Arbeitsgruppe regelmäßig Fortbildungsveranstaltungen für Lehrerinnen und Lehrer der Fächer Naturwissenschaften und Chemie an.

 

Weiter Informationen über die Arbeitsgruppe Didaktik der Chemie der Freien Universität und über unsere Aktivitäten erhalten sie via:

www.chemie.fu-berlin.de/didaktik

 

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


zur Homepage - Didaktik der Chemie der Freien Universität Berlin