Charlie-Rivel-Grundschule


An der Charlie-Rivel-Grundschule führen eine enge Zusammenarbeit der KollegInnen und regelmäßige Fortbildungen zu einem qualitativ hochwertigen und abwechslungsreichen naturwissenschaftlichen Unterricht, der sich durch vielfältige Schüleraktivitäten und Differenzierung auszeichnet.

Das Erlernen und Anwenden unterschiedlicher Methoden, Arbeitstechniken und Lernstrategien steht bei uns im NaWi-Unterricht im Mittelpunkt. Dazu gehören u. a. Steckbriefe erstellen, biologische Zeichnungen anfertigen, Versuche durchführen, Versuchsprotokolle schreiben, Informationsentnahme aus Arbeitsbogen und Büchern, Diagramme auswerten und erstellen, Wörterbuch anlegen, Internetrecherche, Modellentwicklung und – bau, Infoplakate gestalten, Referate ausarbeiten und halten, Partnerarbeit, Gruppenarbeit und Stationsarbeit.

Ein weiterer Schwerpunkt liegt bei uns bei der Sprachbildung. Kleinschrittige Übungen, z. B. mithilfe von „Wortgeländern“ und „Wortkarten“, erleichtern den Kindern die mündliche und schriftliche Wiederholung von Erlerntem und festigen so Fachbegriffe und Satzbau.

Wir werden in der naturwissenschaftlichen Bildung durch die Senioren der „Zauberhaften Physik“ unter der Schirmherrschaft der Bürgerstiftung Berlin unterstützt.

Charlie-Rivel-GrundschuleCharlie-Rivel-Grundschule


zur Homepage der Charlie-Rivel-Grundschule